Unplaces

Links

Releases

Live
13 Songs
2019
Changes
14 Songs
2018
Ambition
7 Songs
2016

Was macht Unplaces…

Wie selbstverständlich verschmilzt der kühle Minimalismus des Electro mit dem handelsüblichen Instrumentarium einer Rock-Band bei UNPLACES zu einem untrennbaren Organismus. Mit souveräner Leichtigkeit und unbeeindruckt von etwaigen Genre-Grenzen kreiert die Formation aus Bochum und Hannover ein ums andere Mal Songs von hymnischem Charakter.

… besonders

Den Synthesizer zum prägenden Stilmittel erhoben, lässt das Trio tanzbare Trip-Hop-Beats auf E-Bow-gestützte Gitarrenakkorde sowie melancholische Gesänge treffen und findet im folgerichtig als Indie-Synth-Rock bezeichneten Endprodukt sogar noch Verwendung für genreuntypische Instrumente wie z.B. die Trompete, die sich vor allen Dingen bei den Live-Shows der Band positiv bemerkbar macht.

Fotos

Videos

Audio

Kommende Termine

Keine Einträge vom 24. Oktober 2021 bis zum 24. Oktober 2022.

Stimmen

„Spielerisch kombiniert das Trio kraftvolle Gitarren mit leidenschaftlichen Gesängen, rollt weiche Keyboardteppiche über mechanische Drum-Schablonen und verwebt Wave, Rock und Post-Punk mit vorsichtigen Pop-Elementen zu einem abwechslungsreichen Schauspiel von leichtherziger Schwermut.“
Legacy, Juni 2018

„Musikalisch sind UNPLACES in ganz eigenen Un-Gefilden zu verorten, irgendwo zwischen Wave, Indie, Rock, Post Punk mit einzelnen Pop- und elektronischen Elementen. Mit diesen Bausteinen kreiert die Band einen organischen und durchdachten, düsteren Sound, der in sich schlüssig wirkt.“
TRVE LOVE, Juni 2018

„Hörer von gängigen Synth-Pop, Trip-Hop und New Wave-Bands kommen bei diesem Album voll auf ihre Kosten. Auch die, wenn auch zurückhaltenden, Rock-Elemente sind erwähnenswert und liefern eine kombinatorisch schön einsetzende Atmosphäre. Unplaces hat sich durch dieses Album zu einem wirklich namhaften Projekt gemausert, welches nicht zu unterschätzen sein sollte.“
Mensch-Maschinen-Musik, Juni 2018

„Das ganze Werk ist aus einem Guss, aber jedes Lied ist anders geschliffen und in jedes Detail geplant. […] Hinsetzen, laut aufdrehen und wirken lassen!“
Dark Music World, Juni 2018

Besetzung

Dorette – Gesang / Gitarre / Programmierung / Trompete

Pet – Bass

Fred – Drums

Simon – Live-Keyboards

Downloads

Technical Rider

Kontakt

Booking

dorette@micklemucklemusic.de

Mickle Muckle Music

DE
EN DE